StartseiteChemnitzEhrenfriedersdorfMarienbergSchwarzenbergNiederwiesaAktionen

Niederwiesa:

Shell Select Shop Niederwiesa

Kraftstoff Preise

Shell - Kraftstoffe

Shell - Schmierstoffe

Mitarbeiterbereich

Allgemein:

Startseite

Gästebuch

ADAC - Clubkarte

Postbank

Shell Clubsmart

Shell V-Power Club

Sitemap

Stellenangebote

Impressum

Wie setzt sich der Kraftstoffpreis zusammen?


Steuern und Abgaben

+ Mineralölsteuer/Liter:
- 50 Cent bei Ottokraftstoffen
- 32 Cent bei Diesel
+ Ökosteuer/Liter: 15 Cent
+ Mehrwertsteuer: 19 Prozent
+ EBV: 0,5 Cent (Beitrag an den Erdölbevorratungsverband)

Deckungsbeitrag
Die Vermarktung von Kraftstoffen, Transport und Verteilung sowie der Unterhalt eines modernen Tankstellennetzes kosten viel Geld. Hierfür muss ein Deckungsbeitrag erwirtschaftet werden. Zu den anfallenden Kosten der Vermarktung zählen Vertriebs- und Verwaltungskosten, Spedition zur Tankstelle, Aufwendungen für Investitionen und Umweltauflagen, Grundstücksmieten, Forschungskosten, sowie die Provision der Tankstellenpartner. Sie verkaufen den Kraftstoff als selbständige Unternehmer im Namen und auf Rechnung von Shell. Dafür erhalten sie eine fixe Provision, die unabhängig vom aktuellem Säulenpreis ist.

Beschaffungskosten
Shell verkauft weltweit drei Mal mehr Mineralölprodukt als wir selbst herstellen. Das heißt, auch wir sind auf die globalen Märkte angewiesen. Ausschlaggebend ist der Rohölmarktpreis auf der einen und die Preise auf den Märkten für Mineralölprodukte auf der anderen Seite.
Quelle: Shell.de